Mechernich

Mechernich
Ausstellung NRW Landtag 2016

Figur und Tanz

Figur und Tanz





Jahrelang hat sich Franz Kruse dem weiblichen Körper fast ausschließlich gewidmet. Bodyprints und bemalte Körperbilder sind entstanden: plastisch, in leuchtenden Farben, meist mit üppigen Busen versehen. Ein großer Teil dieser Arbeiten  sind seine Bewegungsstudien ("Überschneidungen"). Konturen von Frauen in verschiedenen Bewegungsmomenten gestaltet er in großer Farbenpracht. Manche dieser Bilder sind so angelegt, dass die Körper einander zugewandte Gruppen ergeben. Meist allerdings sind isolierte Figuren,  die er in zeitlich nicht verschobenen, im Bild aber neben- oder übereinander existierenden Positionen festhält ("Simultanität"). Sie sind Ausdruck von Farb-, Lebens, und Körperfreude.

 URF Überschneidungen
60x80cm Acryl auf Leinen

 Überschneidungen
60x80cm Acryl auf Leinen

Karibische Nacht 
60x80 cm Acryl auf Leinen

Mila in Blau
70 cm X 100 cm  Acryl auf Pappe

Torso im Wald
50 cm X 70 cm  Acryl auf Pappe

Die drei Grazien
60 cm X 80 cm Acryl auf Pappe

Abschied von der Insel
60 cm X 80 cm  Acryl auf Leinen

Abschied vor AB-BILDERN
250 cm X 200 cm Acryl auf Samt

Überschneidungen
142 cm X 92 cm  Acryl auf Karton

Gelbe Dominante
60 cm X 80 cm Acryl auf Pappe

Positionen
220 cm X 125 cm Acryl auf Folie

Erkennen
80 cm X 50 cm Acryl auf Struktur

Überschneidungen-Portugal
80 cm X 60 cm Acryl auf Leinen


                                                      Geburt der Theater-Treppe
130 cm X 90 cm Acryl auf Struktur

Blauer Akt in Düs
80 cm X 80 cm Acryl auf Leinen

Blaue Myri bei Aktion
AB-BILD


Mutter und Tochter stehen am Baum
220 cm X 125 cm Acryl auf Linon



 Überschneidungen
220 cm X 115 cm

Liegende
80 cm X 60 cm